Cosplay & Ramen?

Cosplay & Ramen?

Cosplay und Ramen – verträgt sich das?

Die japanische Kultur hat hierzulande viele Fans. Das zeigt sich immer wieder an unseren treuen Gästen, die für einen japanischen Abstecher in unsere Ramenbar kommen, aber auch daran, dass viele Leute Manga und Anime zu ihren Interessen zählen. Da ist natürlich auch Cosplay nicht weit, denn Cosplay ist eine in Japan geprägte Praxis eigene Lieblingsfiguren aus Manga, Anime, Filmen oder Videospielen so originalgetreu wie möglich nachzuempfinden. Dabei geht es nicht nur um Kostüm, Haare und Make-Up, sondern sogar um Verhaltensweisen, Mimik und Gestik. Was in den 90er Jahren erstmals in Japan zum Phänomen wurde, hat in den letzten Jahren immer mehr Bekanntheit und Beliebtheit in der ganzen Welt erlangt. Anime und Cosplay Messen gehören mittlerweile in jeden Terminkalender und erfreuen sich jedes Jahr an steigenden Besucherzahlen.

Vor ein paar Wochen haben wir unseren Kooperationspartner, die Deutsch-Japanische Gesellschaft aus Dresden, bei ihrer jährlichen Cosplay Fototour durch die Dresdner Innenstadt unterstütz. Während wir die Teilnehmer mit einer hausgemachten Limo erfrischten und die tollen Kostüme bewunderten, stellten wir uns die Frage: „Kann man einen Ramen genießen, während man in Cosplay unterwegs ist?“. Es wäre ja schade, wenn die mühevolle Verwandlung durch das Schlürfen eines heißen Ramens ruiniert wäre. Also haben wir den Selbsttest gestartet.

Wir haben zwei freiwillige Cosplayerinnen eingeladen und wollten testen, ob Haare, Kostüm und Make-Up auch nach dem Verzehr noch intakt sind. Punkt 1: Da die meisten Cosplays mit Perücken realisiert werden, kann es je nach Ausführung schwer sein, die Haare aus der Suppenschüssel fern zu halten, aber mit einfachen Tricks wie Haarspangen, ist das einfach zu bewältigen. Um die Kostüme beim Schlürfen nicht zu bekleckern, gibt es bei uns wunderschöne Lätzchen, die als Spritzschutz dienen. Also auch bei Punkt 2 keine Probleme. Die vermutlich größte Herausforderung stellt Punkt 3 dar: Make-Up, denn je nach Cosplay kann das sehr aufwendig und detailliert sein. In unserem Selbsttest hat sich glücklicherweise nur der Lippenstift verabschiedet, der im Nachhinein sehr schnell nachgezogen war. Das abschließende Ergebnis bringt und also gute Neuigkeiten. Ramen und Cosplay vertragen sich wunderbar. Dementsprechend freuen wir uns immer wenn auch ihr als euer Lieblingscharakter zu uns essen kommt. Die Lätzchen sind hier inklusive. 😉